Loading...
Rathausstürmung2019-01-18T11:45:06+00:00

Rathausstürmung 2018

Matthias Lattmann ist der 32. Benserobber

Nach einer rätselhaften musikalischen Suche auf dem Benserobberball steht unser neuer Benserobber fest: „Latti-Standatti“ alias Matthias Lattmann.

Am 07.01.2018 um 10.30 Uhr wurde wieder erfolgreich  das Rathaus gestürmt. Passend zu einem „Nordlicht“ als Benserobber wehte ein starker Wind als er von vielen Schaulustigen am Rathaus erwartet wurde. Für die musikalische Umrahmung sorgten traditionell die „Pfälzer -Guggeglucke“ in neuen Kostümen aus Rülzheim mit ihren stimmungsvollen Rhythmen.

Über eine Leiter drängten die Garden durch ein Fenster ins Rathaus und jagten den Bürgermeister mit seinen Beigeordneten durch die Tür zum Narrenvolk. Weder gute Worte noch eine weiße Fahne konnten sie davor bewahren den Schlüssel abzugeben. Max Frey dieses Jahr in Zwirn und Zylinder war sich sicher, nach einem Sack voller Geld zum Jubliäumsfest dieses eine Mal Ruhe vor dem politischen Dreigestirn zu haben. Aber auch in diesem Jahr musste er den Schlüssel wieder abgeben. Er wusste zwar, das beim KVH viel möglich ist, aber er hätte nie im Leben geglaubt, das ein „Nordlicht“ zum Benserobber wird. Der Sprung vom Standartenträger zum Benserobber ist wie vom Tellerwäscher zum Millionär. Max Frey versteht die Welt nicht mehr – und damit unser neuer hochdeutsch sprechender „Latti-Standatti“ – Matthias Lattmann seine pfälzische Rede versteht- kommt eine freie Übersetzung im schwarzen Humor gleich hinten dran.

Anschließend wurde zum gemütlichen Umtrunk und Imbiss in den Rathaushof eingeladen. Allerdings war zwar das Rathaus gestürmt – aber die Getränke und das kalte Buffett waren hinter Schloss und Riegel. Der Schlüssel war verschollen. Während eine spannende Suche nach dem Schlüssel startete verwöhnte die „Gugge-Glucke“ spontan die Gäste mit musikalischen Klängen.

Der amtierende 32. Benserrobber Matthias Lattmann freut sich zusammen mit der Vorstandschaft des Karnevalsverein auf eine knackige Kampagne und lädt alle herzlich am 20.01.2018 um 19.11 Uhr zur 1. Prunksitzung ein. Der Kartenvorverkauf ist am 13.01.2018 um 9.00 in der Turnhalle in Hördt.