Aktuelles der Kampagne 2016 / 2017

Einladung Helferfest


Klosterfest 2017

nach 7jähriger  Pause fand im Klosterdorf endlich wieder ein Klosterfest statt.

Ursprünglich fand dieses Fest in verschiedenen Höfen im Ort statt – dieses Jahr erstrahlte das Klosterfest mit einem neuen Konzept rund um dem Kerweplatz und fand große Anerkennung bei allen Besuchern und Organisatoren.

Die Vielfältigkeit der einzelnen Angebote in allen Bereichen gab dem Klosterfest die richtige Würze und Atmosphäre.

Der Karnevalverein „Die Benserobber“ bewirtschafteten einen  Essensstand und einen Weinstand in der Narrenburg. Die Kinderschminkfee „Petra“  verzauberte die Kinder mit bunten Gesichtern und am Sonntag erfreuten die Garden mit ihrem Auftritt auf der Bühne die zahlreichen Zuschauer.

Zusätzlich beteiligte sich der Karnevalsverein an einem Bierstand und einer Bar.

Diese vielfältige und starke Beteiligung konnte nur durch die vielen freiwilligen Helfer erreicht werden, während des Festes und beim Auf – bzw. Abbau der Hütten.

An dieser Stelle bedankt sich der Karnevalsverein mit einem herzlichen Dankeschön an jeden einzelnen Helfer. Es war für jeden ein Mega-Fest mit einem starken Gemeinschaftsgefühl und erst  durch den vielfältigen ehrenamtlichen Einsatz konnte dieses große Klosterfest so werden wie es war.

Ganz besonders möchten wir uns bedanken bei Martin Bentz, Ute Lutz, dem Wirtschaftsteam und dem Team der Metzgerei Hormuth für die gute Planung und Umsetzung.

Weiter ist natürlich auch ein Dank angesagt an die Firmen, die uns mit ihrem Equipment bei dem Fest unterstützt haben:

Elektro Aiwanger, Metzgerei Hormuth, Holz Kohler, Getränke Rheinberg, Bäckerei Stephan und Weingut Altes Schlösschen in St. Martin.

Nicht zu vergessen ist der Einsatz der Kulturgemeinde und der Gemeinde mit Bauhofmitarbeiter, die durch ihren Einsatz und Planung dieses Klosterfest ermöglichten.

Durch diese gute Vorarbeit durch das Team von Christian Bauchhenß wurde eine Basis geschaffen, wo jeder Verein seinen Beitrag leisten konnte  und im Grunde ein großes Fest von allen Vereinen zusammen entstanden ist.

Waldfried Heid als Vorsitzender des Karnevalsverein möchte sich auch persönlich für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung bedanken und wünscht allen  Helfern einen entspannten Sommer.

Wer Interesse an unseren Verein hat oder einen Platz finden möchte in einer der Garden, die sich aktuell neu formiert haben, kann sich gerne bei  der Vorstandschaft melden oder sich über unsere  Homepage - http://die-benserobber.de – informieren.

 

Klosterfest_2017.jpg


Rückblick auf die „Hördter Spargeltage“

Am 6. und 7. Mai 2017 fanden in Hördt die traditionellen Spargeltage statt.

In diesem Jahr war die Wetterlage zwar etwas getrübt, trotzdem fanden

zahlreiche Besucher den Weg in unsere Spargelhalle und die Stimmung war sonnig bis heiter.

Spargelfest2017_1.jpg

Die offizielle Eröffnung fand in diesem Jahr am 6.5.2017 um 18 Uhr im Freyhof statt.

Die Vorstandschaft des Karnevalsverein „Die Benserobber“ bedankt sich wieder sehr herzlich bei allen ehrenamtlichen Helfern, die ein solches Fest mit ihrem Engagement in die Wirklichkeit umsetzen. Solche Feste sind sehr wichtig für unsere Region – es ist ein Ort an dem sich viele Menschen treffen und feiern können. Nebenbei stärkt es das Gemeinschaftsgefühl im Verein und durch die Einnahmen kann die Vereinsarbeit unterstützt werden.

Der Einsatz für die Helfer beginnt schon drei Wochen vor Festbeginn mit Vorbereitungen, Aufbau, dann der Einsatz an den beiden Festtagen und anschließend der Abbau.

An dieser Stelle möchte der Karnevalsverein sich bei den Unterstützern des Vereins bedanken , denn nur durch diese Mithilfe ist so ein Fest möglich:

Dankesgrüße gehen deshalb an:

EVU Hördt, die Gemeinde mit dem Bauhofpersonal, der Kulturgemeinde Hördt und Leimersheim, Elektro Aiwanger, Metzgerei Hormuth mit dem gesamtem Team, Dieter Böhm, der die Halle zur Verfügung stellte, Götz Frank,

den Tourismusverein Rülzheim, das „Alte Schlößchen“ in St. Martin, der Fa. Holz Kohler, dem Elferrat und den unzähligen Helfern.

Ein Dank geht auch an die Spargellieferanten Alois Böhm und Spargelhof Fischer aus der Gartenstraße, sowie der VR Bank und der Sparkasse, dem Gerüstbau Daniel Gschwind, Getränke Rheinberg und den vielen Kuchenspenden für das Fest.

Spargelfest2017_3.jpg

Während des Spargelfestes wurden den Gästen ein sehr buntes Rahmenprogramm geboten.Die Tanzvorführungen der Bambinis war dabei ein besonderes Highlight und verwandelte die Spargelhalle für kurze Zeit zum Orient. Die Bambinis führten in ihren orientalischen Kostümen das Musical von Aladin und seiner Wunderlampe auf.

Spargelfest2017_2.jpg

Weitere Angebote für die Kinder waren Tattoos und Kinderschminken, die von der Schminkfee Petra Jedral angeboten wurden. Bei der Feuerwehr konnten Spritzübungen auf Bälle gemacht werden und das mitgebrachte Feuerwehrauto konnte von allen Seiten bewundert werden.

Am Samstagabend sorgte der Alleinunterhalter André Hartenstein mit Live-Musik für die passende Stimmung zog wieder viele auf die Tanzfläche.

Neben diesem abwechslungsreichen Programm wurden die Gäste natürlich mit Spargel in verschiedenen Variationen verwöhnt, zusätzlich zu den Grillspezialitäten. Dazu gab es ausgewählte Weine und das reichhaltige „Hausgemachte Kuchenbuffet“ fand ebenso seine Liebhaber.

Der Karnevalsverein bedankt sich bei allen Gästen für Ihren Besuch und wenn wir Ihr Interesse an unserem Verein geweckt haben, können Sie sich auf folgender Homepage: www.die-benserobber.de informieren.

Vereinsarbeit bei den Hördter Spargeltagen

Am 06. und 07. Mai 2017 gestaltet der KVH „Die Benserobber“ die Spargeltage in einer eigenen rustikal geschmückten Spargelhalle mit.

Das Fest beginnt am Samstagnachmittag ab 16 Uhr und am Sonntag ab 11 Uhr.

Die offizielle Eröffnung durch den  Vorsitzenden des Tourismusvereins der Verbandsgemeinde Rülzheim, findet am Samstag um 18 Uhr beim Spargelhof Frey statt .

Der KVH  verwöhnt den Gaumen seiner Gäste mit leckeren Spargelgerichten in den verschiedensten Variationen. Am Weinstand in der Spargelhalle vom Weingut Schneider „Altes Schlösschen“ aus St Martin findet jeder einen erlesenen Wein passend zu den leckeren Köstlichkeiten.

Außer dem königlichen Gemüse stehen  Pfälzer Spezialitäten vom Grill zur  Auswahl .

Ein Kuchenbuffet mit hausgemachten Kuchen, Torten und Waffeln runden das kulinarische Angebot ab.

Neben diesen Gaumenfreuden wartet auf die Besucher des Spargelfestes ein abwechslungsreiches Programm:

Betreute Hüpfburg und Kinderanimation am Feuerwehrwehrauto sowie   Kinderschminken durch die „Kinderschminkfee Petra“ sorgen dafür, dass auch bei den kleinen Gästen keine Langeweile aufkommt. Während die Kinder ihren Spaß haben, können sich die Eltern kulinarisch verwöhnnen lassen oder sich an den  Tanzvorführungen der Tanzgarden des Karnevalvereins erfreuen.

 Am Samstag ab 19 Uhr wird André Hartenstein in der Spargelhalle des KV-Hördt mit Live-Musik für gute Stimmung sorgen.  Fühlen Sie sich eingeladen, mitzusingen und zu tanzen.

Ein Besuch in Hördt lohnt sich an diesem Wochenende auf alle Fälle.

Genießen Sie Spargel à la carte im freien oder in der rustikalen Spargelhalle. Erleben Sie einen wunderschönen Tag in der Fitness- und Wohlfühlregion Rülzheim.

 Der KV-Hördt „Die Benserobber“ freuen sich auf Ihre Gäste und wünscht schon jetzt viel Freude auf dem Spargelfest in Hördt. Der Erlös vom Spargelfest kommt unserer Vereinsarbeit zu Gute.

 

Die Bau Union Hornbach veranstaltete  am 01. und 02.April 2017

die Pfalzmesse „Bauen und Renovieren“ in Germersheim.

Das herrliche Frühlingswetter zog zahlreiche Besucher in die Bauunion.

Der KV „Die Benserobber“e.V.  hat bei diesem Event die  Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten wie Hähnchenknusperschnitzel, Bratwürste in verschiedenen Variationen, Steaks mit leckeren Beilagen sowie mit Kaffee und Kuchen versorgt. Herzliches Dankeschön geht an die Organisatorin Sandra Steiner und das helfende Team, das an beiden Tagen durch tatkräftige Unterstützung zum reibungslosen Ablauf sorgte.

Besondere Dankesworte gehen an die Metzgerei Hormuth, Elektro Airwanger und das Kosmektikstudio Petra Jedral für die unkomplizierte Unterstützung.

Viele Kinder haben sich beim Kinderschminken von der  verzaubern lassen oder erfreuen sich vielleicht jetzt noch heute an einem Langzeit-Glitzer Tattoo, welches sie von der „Kinderschminkfee Petra“ bekommen haben.

Der Erlös von den beiden Tagen wird zu 100% unserer Vereinsarbeit zu Gute kommen. Jeder kann sich gerne ausführlich auf der Homepage :

www.die-benserobber.de über unseren Verein informieren. Wir freuen uns jederzeit über neue Gesichter. Bei weiteren Fragen oder Interesse steht der Vorsitzende Waldfried Heid gerne zur Verfügung.

An dieser Stelle möchten wir auf unsere nächste große Veranstaltung in Hördt hinweisen. Am 6. und 7. Mai 2017 finden die Spargeltage in Hördt

Spendenübergabe im Kinderhospiz „Sterntaler“  durch die Benserobber

Am 22.2.2017 überbrachte der Karnevalverein Hördt „Die Benserobber“, vertreten durch die 2. Vorsitzende Tatjana Baldauf und unseren 31. Benserobber Christian Lindner eine Spende in Höhe von 600 Euro. Das Kinderhospiz „Sterntaler e.V.“ in Dudenhofen hat sich sehr über die Spende gefreut. Diese Spende wurde beim alljährlichen Närrischen Wortgottesdienst in Hördt gesammelt.

Wir sind stolz mit diesem Geld die wertvolle Arbeit im Kinderhospiz unterstützen zu können. Der gesamte KVH möchte sich hiermit bei allen Spendern bedanken und hofft, das auch im nächsten Jahr wieder eine hohe Summe zusammen kommt, so dass wie heute wieder Kinderaugen strahlen.

Spendenübergabe 2017.jpg

Einladung zur Mitgliederversammlung 2016

Liebe Vereinsmitglieder,

wegen Vorgaben vom Registergericht müssen wir leider die Mitgliederversammlung verschieben, damit wir diese erfüllen können.

Neuer Termin für die Mitgliederversammlung ist der Mittwoch 23.11.2016 um 19:30 Uhr beim TUS 04 in Hördt (Kirchstraße 62)

Die neue Einladung erfolgt über den Heimatbrief mit den Angaben zu der Mitgliederversammlung.

Bitte den Termin notieren und ich hoffe euch Zahlreich an dem Abend begrüßen zu dürfen.

Mit einem Närrischen Gruß,

euer Vorstand

Waldfried Heid


Faschingseröffnung am 11.11.2016

Am 11.11. um 19:31 Uhr ist Faschingseröffnung im Bistro 7, vorne in der Gaststätte.

Bambinigarde startet in die neue Faschingssaison!

Die Bambinis der Trainerinnen Chris Kleinbub, Carmen und Hannah Serr sind schon ganz gespannt auf ihren neuen Schautanz, der ab dem 06. September 2016 immer dienstags von 16.30 Uhr – 17.30 Uhr in der Hördter Turnhalle einstudiert wird.

Wenn du gerne tanzt, gerne Spaß in deiner Freizeit hast, zwischen 3 und 8 Jahre alt, dann bist du bei uns genau richtig. Werde ein BAMBINI. Wir suchen noch Verstärkung für unsere Bambinigarte im KVH Hördt. Komm einfach am 06.September vorbei und schnupper mal rein bei uns. Du kannst sofort mitmachen. Wir freuen uns über jede neue Tänzerin oder Tänzer!

Auch unsere große Übernachtungsparty ist schon geplant. Diese findet am Samstag, 17.09. auf Sonntag den 18.09.2016 statt. Treffpunkt hierzu ist am Samstag, 17.09.2016 um 14.00 Uhr bei der Hördter Turnhalle. Nachdem alle Utensilien für das große Übernachtungsereignis verstaut wurden, machen sich die quirligen Kids mit Trainerinnen und Betreuern auf zu einem tollen Ausflug. Ab diesem Zeitpunkt steppt der Bär – bis zum nächsten Mittag, wenn die Kinder von den (erschöpften) Trainern um 12.00 Uhr wieder in die elterliche Obhut übergeben werden. Und wer noch bei den Bambinis einsteigen will – kein Problem!

Wir freuen uns auf Dich!

Chris Kleinbub, Carmen und Hannah Serr

Bambinigarde_2016.jpg